Die VAMOs – Verbandsakademie für Migrant*innenorganisationen ist ein offenes Qualifizierungs- und Vernetzungsangebot, das sich an alle Migrantinnenorganisationen auf Bundes- und Landesebene richtet. Als Modellprojekt im Rahmen des Nationalen Aktionsplans Integration wird es von 2020 bis 2023 vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) mit Mitteln des Bundesinnenministeriums (BMI) gefördert und von dem Beratungsinstitut IMAP umgesetzt.

Die Vision von VAMOs ist, Migrant*innenorganisationen zu starken Partnerinnen der gesellschaftlichen Teilhabe und Partizipation weiterzuentwickeln. Dazu gibt es ein digitales Akademie-Angebot mit umfangreichen E-Learnings und Schulungsmaterialien, Seminare und Fachveranstaltungen online und in Präsenz sowie individuelle Coachings in verschiedensten Kompetenzbereichen.

Weitere Informationen findet ihr unter https://www.vamos-akademie.de/