Der schrankenlos e. V. ist seit über 30 Jahren in der Flüchtlingssozialarbeit in Nordhausen und Umgebung tätig. Der Verein ist auch eine zentrale Beratungsstelle für Geflüchtete/Unterstützer*innen und bietet Workshops zum Fairen Handel, Flucht, Rassismus und Nachhaltigkeit an.

Der schrankenlos e. V. ist regional (Kreisjugendring, Jugendsozialwerk, Horizont, AWO, FH Nordhausen/Studienkolleg) sowie überregional (Flüchtlingsrat Thüringen, Eine-Welt-Netzwerk-Thüringen e. V., LAG BnE, migrationsspezifische Netzwerke, Stiftung Nord-Süd-Brücken) vernetzt. Gemeinsam mit der Stadt, dem Landkreis und dem Jugendsozialwerk leiten sie das Netzwerk zur Integration von Menschen mit Migrationshintergrund (NIMM).

Ihre Schwerpunkte beim House of Resources Thüringen sind: Weiterqualifizierung und Zugang zur Infrastruktur

 

Ansprechpartner*in:

Chrystelle Rätsch (schrankenlos e.V.)

E-Mail: cr@schrankenlos.net

Telefon: 0174 2098706